Intern – Nachrichten



Die Nachrichten

Die Nachrichten für Mittwoch, den 21.02.18 um 05 Uhr

21.02.2018 05:00 Uhr

  1. Der ADAC hat die Autohersteller zur Hardware-Nachrüstung von Euro-5-Dieselautos aufgefordert. Das könne die Luftqualität in Städten erheblich verbessern, hat der Automobil-Cleb errechnet. Bis zu 25 Prozent bessere Werte seien möglich, hieß es.
    . Nach den Umrüstungen wurden bei den Testwagen innerorts bis zu 70, außerorts sogar bis zu 88 Prozent weniger Schadstoffe gemessen. Die Verbraucher könnten erwarten, dass die Hersteller die Verantwortung übernähmen. (210218RB01-01) RED: ADAC DIESEL NACHRÜSTUNG HILFT
  2. Auch im vergangenen Jahr hat es zahlreiche Übergriffe auf Bahn-Mitarbeiter gegeben. Laut Unternehmen wurden 2.550 Fälle von Körperverletzung gemeldet – 7,4 Prozent mehr als 2016. Den Angaben zufolge wurden überwiegend Sicherheitsleute der Bahn angegriffen, oft in Zusammenhang mit Fußballspielen, Volksfesten und anderen Großveranstaltungen. Die Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft forderte, die Gewalt gegen die Beschäftigten müsse endlich aufhören.
  3. Mit einem weiteren Abschiebeflug sin 14 abgelehnte Asylbewerber nach Afghanistan zurückgebracht worden. Das Flugzeug hob am Abend vom Flughafen München in Richtung Kabul ab. Die Abschiebung war bereits die zehnte nach Afghanistan seit Dezember 2016. Bei den vorangegangenen Flügen hatten Bund und Länder insgesamt 174 abgelehnte Asylbewerber zurückgeschickt.
  4. US-Präsident Trump hat das Justizministerium zu einem Verbot spezieller Vorrichtungen aufgefordert, mit denen Waffen so schnell schießen wie Maschinengewehre. Seine Anordnung gelte für alle derartigen Gegenstände, sagte Trump. Einen „Bump Stock“ genannten Plastikaufsatz hatte im Oktober auch der Attentäter von Las Vegas benutzt, als er 58 Menschen tötete. Das Waffenrecht wird in den USA neu diskutiert, weil am Valentinstag ein 19-Jähriger in seiner Ex-Schule in Florida 17 Menschen erschossen hat.
  5. Der FC Bayern steht so gut wie sicher im Viertelfinale der Fußball-Champions League. Mit 5:0 setzten sich die Münchner im Achtelfinalhinspiel gegen Besiktas Istanbul durch. Istanbul musste nach einer Viertelstunde in Unterzahl spielen, Vida hatte Rot gesehen. Das Rückspiel findet am 14. März statt.









astrastudio Newscenter





astrastudio Newscenter

Loading, please wait…

Loading, please wait…








© 2018 by BluePoint-Radio